Stadtwerke Dülmen Cup 2024

Informationen und Tickets für den Stadtwerke Dülmen Cup 2024 zum Dülmener Winter Event finden Sie unter folgenden Link.

Jetzt in unsere neuen evivo Strom- und Gastarife wechseln und sparen!


Unser Ziel ist es, Sie mit einem günstigen und sicheren Angebot – für Bestands- und Neukunden – zu überzeugen.

Hier geht es direkt zu unserem Tarifrechner.


Kundenportal und Terminbuchung

Wir empfehlen Ihnen zur schnellen Auskunft und Änderung von Kundendaten/Abschlägen unser Kundenportal. Wir stehen für Sie gerne telefonisch, postalisch und per E-Mail zur Verfügung. Für einen persönlichen Termin kontaktieren Sie bitte vorab unseren Kundenservice per Telefon / E-Mail oder vereinbaren Sie schnell und einfach online einen persönlichen Termin

Info: Strompreisbremse | GaspreisbremseDezember-Soforthilfe für Gaskunden

 

 

 

Netzrelevante Daten 2022

gem. §23c (3) EnWG, Datenbasis 31.12.2022
(alle Daten sind unverbindlich)

 

Nr. 1 Jahreshöchstlast und Lastverlauf als viertelstündliche Leistungsmessung

   
Netz und Umspannebene Zeitpunkt* zeitgleiche Jahreshöchstlast
Mittelspannungsebene 19.01.2022 13:15 Uhr 29.236 kW
Lastgang MS
Umspannebene MS/NS 13.01.2022 18:15 Uhr 20.233 kW
Lastgang MS/NS
Niederspannungsebene 13.01.2022 18:15 Uhr 19.961 kW
Lastgang NS
 

Nr. 2 Netzverluste

Netzverluste je Netz- und Umspannebene Netzverluste**
Mittelspannungsebene 1.153.750 KWh
Umspannebene MS/NS 1.224.542 KWh
Niederspannungsebeneund 2.262.777 KWh
Gesamt 4.641.069 KWh
 

Nr. 3 - 4 Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden und der Netzverluste

Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden** Max.-Wert: 17.583 kW
Lastgang KoL
Summenlast der Netzverluste** Max.-Wert: 953 kW
Lastgang NetzV
Summenlast der Fahrplanprognose enfällt, da synthetisches Verfahren angewendet wird
 

 

Nr. 5 Höchstentnahmelast und Bezug aus vorgelagerter Netz- oder Umspannebene

Netz und Umspannebene Zeitpunkt* Höchstentnahmelast / Bezug
Höchstentnahmelast MS aus Vorebene 19.01.2022 13:15 Uhr 27.370 kW
Strombezug MS aus Vorebene 99.280.384 kWh
Lastgang MS
Höchstentnahmelast U MS/NS aus Vorebene 13.01.2022 18:15 Uhr 20.233 kW
Strombezug U MS/NS aus Vorebene 87.097.877 kWh
Lastgang MS/NS
Höchstentnahmelast NS aus Vorebene 13.01.2022 18:15 Uhr 19.929 kW
Strombezug NS aus Vorebene 85.873.335 kWh
Lastgang NS
 

 

Nr. 6 Summe aller Einspeisungen aus Erzeugungsanlagen

 

2022 Einspeisung in HS - Ebene   Einspeisung MS - Ebene Rückspeisung in MS - Ebene Einspeisung NS - Ebene
[kWh] [kWh] [kWh] [kWh]
Januar - 2.516.679 4.969 347.578
Februar 19.751 2.616.482 169.593 795.158
März 144.057 3.453.482810.330 2.458.553
April 465.081 3.547.758 773.803 2.220.580
Mai 429.344 3.797.834 852.551 2.691.542
Juni 615.664 3.962.645 1.106.148 3.015.906
Juli 669.950 3.948.877 1.373.166 2.854.689
August 528.754 3.890.070 936.994 2.836.279
September 191.814 3.384.276 719.049 1.892.386
Oktober 111.090 3.211.366 517.313 1.388.669
November 8.235 2.688.226 167.320 798.008
Dezember - 2.699.517 592 335.260
Gesamt 3.183.738 39.717.2127.431.825 21.634.608
 
Rückspeisung an den vorgelagerten Netzbetreiber Grafik Halbjahr 1 Grafik Halbjahr 2 Lastgang
E.-Rück
Einspeisung aus Erzeugungsanlagen MS - Ebene Grafik Halbjahr 1 Grafik Halbjahr 2 Lastgang
E.-MS
Rückeinspeisung in die MS - Ebene Grafik Halbjahr 1 Grafik Halbjahr 2 Lastgang
E.-Rück
aus eigener nachgelargerter Ebene
Einspeisung aus Erzeugungsanlagen NS - Ebene Grafik Halbjahr 1 Grafik Halbjahr 2 Lastgang
E.-NS
 

Nr. 7 Menge und Preis der Verlustenergie

Verlustenergie Menge 4.641.069 kWh
Ø Beschaffungskosten der Verlustenergie 57,26 €/MWh
*) Beginn der Viertel Stunde
**) teilweise berechnet