Unternehmen

Die Stadtwerke Dülmen GmbH versorgt Privat- und Haushaltskunden, Gewerbe- und Geschäftskunden sowie Industriekunden mit elektrischer Energie, Erdgas und Wasser. Ihr rd. 184,58 km² großes Versorgungsgebiet umfasst neben der Stadt Dülmen die Ortsteile Buldern, Hausdülmen, Hiddingsel, Merfeld und Rorup. Die Stadtwerke Dülmen GmbH setzt auf Nachhaltigkeit und investiert deshalb in regenerative Energieerzeugung, setzt auf Blockheizkraftwerke für die Energieversorgung eigener Anlagen und fährt Elektrofahrzeuge.

Energienetze

Zur Sicherstellung der Versorgung der Einwohner in ihrem Versorgungsgebiet betreibt die Stadtwerke Dülmen GmbH 10 kV-Mittelspannungsnetze, Niederspannungsnetze, Gashochdrucknetze, Gasmitteldrucknetze, Gasniederdrucknetze und Wassernetze sowie die dazu erforderlichen Anlagen. An diese Netze angeschlossene Anschlussnehmer werden vom Vertrieb der Stadtwerke Dülmen GmbH mit elektrischer Energie, Erdgas und Wasser versorgt.

Der Vertrieb beliefert jedoch auch außerhalb Dülmens Kunden mit elektrischer Energie und Erdgas. Wo ein Kunde Leistungen der Stadtwerke Dülmen GmbH benötigt, wird er zuverlässig und jederzeit verfügbar im Rahmen des Angebotes der Stadtwerke Dülmen GmbH beliefert.

Energieversorgung

Die Anbindung der Energienetze an Übertragungsnetze ermöglicht die Belieferung der Anschlussnehmer mit elektrischer Energie aus Kraftwerken und mit Erdgas von den Erdgaslieferanten.

Mit Trinkwasser beliefert die Stadtwerke Dülmen GmbH alle Anschlussnehmer in ihrem Versorgungsgebiet. Die Stadt Dülmen, das Kirchspiel, Hausdülmen und Merfeld sowie der Dernekamp werden mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk der Stadtwerke Dülmen GmbH versorgt.

Für die Wasserversorgung der Ortsteile Buldern, Hiddingsel und Rorup bezieht die Stadtwerke Dülmen GmbH Trinkwasser von anderen Wasserversorgern.
 

Auszeichnungen

  • 7. freiwilliger Leistungsvergleich von Wasserversorgungsunternehmen in NRW (Benchmarking) vom Mai 2016
  • Ökoprofit-Betrieb 2015 – Kreis Coesfeld vom 22.06.2015
  • IHK Nord Westfalen: Karriere mit Lehre „Die Besten“ (Abschluss mit „sehr gut“) vom 20.01.2015
  • IHK Nord Westfalen: Karriere mit Lehre „Die Besten“ (Abschluss mit „sehr gut“) vom 26.01.2012
  • Initiative Energieeffizienz: effiziente Stromnutzung in privaten Haushalten und Verringerung der CO2-Emissionen vom 09.12.2003
  • Von der IHK Münster geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz „anerkannter Ausbildungsbetrieb“ vom Oktober 1997